Referenzen

...über regionale, nationale und EU-Projekte.

Interreg | SEAP_Alps

Nachhaltige Energieplanung für Städte und Gemeinden des Alpenraums

Das vom Alpenraumprogramm der Europäischen Gemeinschaft geförderte Projekt SEAP_Alps hat sich zur Aufgabe gemacht, Kommunen bei der Erstellung von nachhaltigen Energiekonzepten zu unterstützen.

Im Projekt SEAP_Alps wurde ein Leitfaden für die Umsetzung von „Aktionsplänen für nachhaltige Energie“ (SEAPs) unter Berücksichtigung der speziellen Charakteristik von Kommunen des Alpenraums erstellt, die sich durch kleine oder mittelgroße Gemeinden auszeichnet. Hauptwirtschaftsfaktor dieser Kommunen ist oft der Tourismus, der bereits heute von den Folgen des Klimawandels stark betroffen ist. Projektpartner aus elf verschiedenen Alpenregionen haben ihre Erfahrungen und ihr Wissen zusammengetragen, um ein Konzept zu entwerfen. Die Aktionspläne wurden in mehr als 30 Pilotgemeinden der Partnerregionen umgesetzt und erprobt. Parallel dazu konnten die Projektteilnehmer und kooperierenden Gemeinden eine online-basierte Trainingsplattform nutzen, die der Kompetenzbildung und dem Wissenstransfer diente. Dieser Leitfaden für Städte und Gemeinden umfasste nicht nur Themen zum Klimaschutz sondern bezieht auch Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel mit ein, und liefert somit einen wertvollen Beitrag für die jeweilige Kommune und den Alpenraum.

 

Interreg | SEAP_Alps
  • 01.10.2012 - 31.05.2015
  • Beendet

Auftraggeber

Amt der steiermärkischen Landesregierung

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Fördergeber/-programm

Alpine Space 07 - 13

Dieses Projekt wurde aus Mitteln des „Landes Steiermark“ sowie des „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ gefördert und im Rahmen des Programms Alpine Space (Europäische Territoriale Zusammenarbeit / ETZ) in der Förderperiode 2007-2013 durchgeführt.